Versmold - Bauen, Wohnen & Umwelt


Bauen, Wohnen & Umwelt

Wohnen in Versmold
Leben im Grünen

Wer sich für ein Leben in Versmold entscheidet, hat die Wahl: in der lebendigen Kernstadt urban wohnen oder stadtnah in den ländlichen Ortsteilen Hesselteich, Loxten, Bockhorst, Peckeloh und Oesterweg ein Leben im Grünen genießen.

Damit sich Familien in Versmold wohl fühlen, geht die Stadt auf all ihre Bedürfnisse ein, vor allem auf jene des Nachwuchses. Allein neun Tageseinrichtungen für Kinder kümmern sich um die Kleinsten. Die Stadt unterhält vier Grundschulen, ein Hauptschulzentrum und eine Förderschule. In Kooperation mit dem privaten Träger Christliches Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) gibt es auch eine Realschule und ein Gymnasium sowie eine Förderhauptschule für junge Aussiedler mit angeschlossenem Internat.

Wohnen in ruhiger Umgebung
Wohnen in ruhiger Umgebung

Die im Sommer 2013 neu gegründete CJD-Sekundarschule wird zukünftig die Haupt- und Realschule ersetzen. Das CJD-Gymnasium hat sich einen musischen Schwerpunkt gesetzt. In Sachen Bildung liegt Versmold übrigens ideal zwischen den drei Universitätsstädten Bielefeld, Münster und Osnabrück.

Für Senioren besonders attraktiv: Im idyllischen Versmolder Naturraum ist ein Altersruhesitz mit Sicherheit geboten. Auch die Nähe zu den benachbarten Soleheilbädern Bad Laer und Bad Rothenfelde tun hierzu das Ihrige bei. Aber auch in Versmold City lässt es sich gut leben. Erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, behagliche Cafés und der gepflegte Stadtpark lassen Versmold zu einem idealen Alterswohnsitz werden.