Grußwort vom Bürgermeister Michael Meyer-Hermann

Liebe Versmolderinnen und Versmolder,
liebe Gäste unserer Stadt,

ich heiße Sie herzlich willkommen in der Stadt, die Appetit macht.
Bürgermeister Michael Meyer-Hermann

Aber warum macht Versmold Appetit? Weil die ostwestfälische Kleinstadt so unglaublich vieles bietet, was Lebensqualität ausmacht. Und weil diese Lebensmittelqualität in Versmold, dem deutschen Zentrum für Wurstwaren, untrennbar mit Genuss verbunden ist, macht die Stadt eben Appetit.

In Versmold treffen Sie auf Natur pur, eine bewegte Stadtgeschichte und eine Menge zu entdecken. Die Peckeloher Seenplatten mit den idyllischen Campinganlagen, das Naturschutzgebiet und der urtümliche Stadtpark laden zum Verweilen ein.
Familien finden in Versmold einen gut aufgestellten Einzelhandel, alle notwendigen Schulformen, eine gute ärztliche Versorgung und vor allem jede Menge sportliche Möglichkeiten. Neben dem Tennispark, auf deren Anlage jährlich eines der größten deutschen Damentennisturniere stattfindet, lässt das Parkbad mit seinem neuen Naturerlebnisbad keine Wünsche offen.
Und in Sachen Kultur muss sich Versmold ebenso wenig verstecken. Die Palette reicht von Kunstgalerie und Tourneetheater über Lesungen und einen international bekannten Jugendchor bis zur größten Frühjahrskirmes von Westfalen mit jährlich rund 100.000 Besuchern, dem Sünne Peider.

Die Fahrt in den westlichsten Zipfel Ostwestfalens lohnt sich in jedem Fall. 

Herzliche Grüße
Ihr Bürgermeister 

Michael Meyer-Hermann