Sperrung des Radweges

Mit dem Beginn der Sommerferien starten am Radweg des Bockhorster Landweges Sanierungsarbeiten. In einigen Teilbereichen wird die marode Fahrbahndecke durch einen neuen Belag ersetzt.

Für die Durchführung dieser Instandsetzungsarbeiten muss der Radweg ab dem Bereich Nordgrenze bis Stockheimer Straße komplett gesperrt werden. Die Arbeiten werden von der Firma Dieckmann aus Versmold ausgeführt und dauern vorraussichtlich bis Mitte August an. Radfahrer müssen für die Dauer der Bauarbeiten den Radweg an der parallel laufenden B476 nutzen.

Pressemitteilung vom 17.07.2017