Eine Spurensuche jüdischen Lebens

Datum: Samstag, 14. Oktober 2017 14:00 - 16:30
Ort: Treff am Haupteingang Rathaus
Eintrittspreise: Preis pro Person: 4 €.
Anmeldung: Für Gruppen vereinbaren Sie gerne einen Wunsch-Termin mit mir. Kontakt, Info, Buchen: Karl-Heinz Galling, 05423/8947
Veranstalter: Weitere Kontaktmöglichkeiten: Reisebüro Sieckendiek, 05423/941430 (als Vermittler) und Stadtmarketing Versmold, 05423/954110
Der 2-stündige Stadtspaziergang "Eine Spurensuche jüdischen Lebens" nimmt in den Blick, dass in der Stadt einst auch jüdische Bürgerinnen und Bürger lebten. Familien, Wohnen, nachbarschaftliche Beziehungen und berufliches Wirken, Mittun in Vereinen und gesellschaftliches Engagement werden ebenso vorgestellt wie die Zugehörigkeit zur Versmolder Synagogengemeinde. Aber auch über die NS-Zeit und das, was sie für die jüdischen Menschen in Versmold bedeutete, wird berichtet.