Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Umgestaltung Marktplatz & Straße

4. und 5. Bauabschnitt in der Innenstadt

Gesamter Lageplan

Die Baumaßnahme zum Ausbau der Münsterstraße von Marktplatz bis Wittensteiner Straße ist für das Jahr 2021 vorgesehen. Im Bereich der Mittelstraße wurde nur der Kreuzungsbereich zur Berliner Straße in die Planung einbezogen. Im gesamten Bereich wird während der Bauphase ein Gehweg vorgehalten. Die rot markierte Schraffierung weist diese Bereiche auf, die von den Fußgängern jederzeit zu nutzen sind. Arbeitsbedingte Öffnungen werden als Tagesbaustellen geführt, Einschränkungen sind deshalb nur ganz bedingt vorhanden. Insgesamt wird die Baustelle in drei Bauabschnitte aufgeteilt. Die Arbeiten beginnen auf dem Marktplatz und werden dann in Richtung Wittensteiner Straße ausgeführt.

Die Maßnahme ist in drei Bauabschnitten geplant.

1. Bauabschnitt

Lageplan 1. Abschnitt

Zu Anfang werden die Teilbereiche Eiscafé, Blumenhaus Büttner und das Café Picco ausgebaut. Im Anschluss werden die Flächen um den Marktplatz und anschließend nur punktuell der Marktplatz umgebaut bzw. saniert. Diese Bauphase wird voraussichtlich vom 1.03.2021 bis 31.05.2021 dauern. Das Baustellenlager wird in dieser Zeit auf den heutigen Parkplätzen vor dem Haller Kreisblatt untergebracht

Der Wochenmarkt wird während der Bauarbeiten auf dem Marktplatz auf die Wiesenstraße zwischen Altstadthotel und Rewe verschoben.

Die Baumaßnahme zum Ausbau des Marktplatzes und der Berliner Straße von Ravensberger Straße bis Wittensteiner Straße in Versmold wurde an die Firma v.Chamier und Mauth aus Werther vergeben.

Gleichzeitig werden durch die Stadtwerke Versmold Arbeiten zur Verlegung von elektrischen Versorgungsleitungen in diesem Bereich durchgeführt. Die Kabelverlegungsarbeiten beginnen am Montag, 1.März auf der Berliner Straße in Höhe des Marktplatzes und werden entlang der Berliner Straße zunächst bis zur Kreuzungsanlage Mittelstraße hergestellt.

Ab Mittwoch, 3.März 2021 beginnt dann die Firma v.Chamier und Mauth mit den Ausbauarbeiten des 1. Bauabschnittes auf dem Marktplatz und der Berliner Straße von Ravensberger Straße bis Einfahrt Parkplatz Berliner Straße.

Die Straßen werden hierzu wie folgt gesperrt: Ab Montag, 1.März ist die Berliner Straße in Höhe des Marktplatzes und ab dem 3.März der Marktplatz und die Berliner Straße im Bereich des 1.Bauabschnittes gesperrt. Die Fertigstellung des 1. Bauabschnittes wird voraussichtlich bis Ende Mai dauern. Seitlich an den Gebäuden auf dem Marktplatz und an der Berliner Straße werden jedoch während der gesamten Bauzeit Fußwege freigehalten. Die anliegenden Gebäude und Einzelhandelsgeschäfte können hierdurch jederzeit frei zugänglich erreicht werden.

Bauabschnitt 1 Berliner Straße

2. Bauabschnitt

Lageplan 2. Abschnitt

Dieser Teilbereich ist kleiner und wird zunächst mit dem Ausbau der Fläche 1 beginnen. Dieser Bereich soll nach kurzer Bauzeit – voraussichtlich innerhalb von zwei Monaten – wieder für den Verkehr geöffnet werden, damit eine Nutzung wiederaufgenommen werden kann.Der weitere Ausbau erfolgt dann in Richtung Osten bis zur Einmündung der Mittelstraße. Das Baustellenlager wird dann auf dem öffentlichen Parkplatz zum Wilhelm-Vinke-Ring eingerichtet.

3. Bauabschnitt

Lageplan 3. Abschnitt

Auch hier wird zunächst die eingetragene Fläche 1 baulich umgesetzt und dann wieder für den fließenden Verkehr geöffnet. Der weitere Umbau in Richtung Wittensteiner Straße wird voraussichtlich insgesamt drei Monate dauern. Der Baulagerplatz wird auf den öffentlichen Parkplatz an der Wittensteiner Straße eingerichtet.

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier