Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Neue Innenstadt schreitet weiter voran

15.09.2020

Neue Innenstadt schreitet weiter voran

Der zweite Teilabschnitt des zweiten Bauabschnittes konnte am Freitag freigegeben werden. Damit kann der Verkehr zunächst als Einbahnstraße von der Altstadtstraße bis zur Ravensberger Straße wieder rollen.

„Das neue Pflaster ist besser für Rollatoren, Rollstühle und Kinderwagen“, freut sich Bürgermeister Michael Meyer-Hermann. Außerdem wurde der Gehweg verbreitet, so dass eine Qualitätssteigerung für die Fußgänger geschaffen wurde.

Ursprünglich sollte der Teilabschnitt bereits Ende August freigegeben werden, allerdings wurden Pflasterarbeiten vorgezogen um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren. „Daher liegen wir weiterhin im Zeitplan“, freut sich Fachbereichsleiter Dirk Niggemann und richtet seinen Dank an die Firma Boymann.
Die Arbeiten gehen jetzt weiter Richtung Kirchvorplatz. Die neue Mauer steht bereits in Teilen. Ein besonderes Projekt möchte die Firma Boymann seinen Auszubildenden ermöglichen. Die sonst eher seltene Natursteinpflasterung wird von den Lehrlingen verlegt. „Wir haben natürlich immer ein Augen drauf und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Allerdings wird die Pflasterung dadurch etwas länger andauern“, erklärt Maik Zoglauer von der Firma Boymann.

Der öffentliche Straßenraum soll bis Mitte Oktober fertiggestellt sein. Die Submission für den dritten Bauabschnitt ist im Januar geplant, im März sollen die Arbeiten weitergehen.

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier