Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Theatersaison unter Coronabedingungen

25.07.2020

Auch in Versmold erwacht das kulturelle Leben aus der coronabedingten Zwangspause. Die neue Theatersaison startet, aber anders.

Die Veranstaltungen dürfen nur unter Einhaltung geltender Hygiene- und Abstandsauflagen genossen werden. Die Stadt Versmold freut sich daher ganz besonders, auch in dieser ungewöhnlichen Zeit, kulturelle Erlebnisse mit einem abwechslungsreichen Programm anzubieten.
Aufgrund der Tatsache, dass derzeit nicht absehbar ist, welche eventuellen Beschränkungen zu den einzelnen Vorstellungen gelten, bedarf die Umsetzung einer kreativen und flexiblen Lösung. Es kann leider nicht garantiert werden, dass alle Abonnenten an Aufführungen unter der Beachtung der Mindestabstände der Coronaschutzverordnung teilnehmen können.
Daher wird der Verkauf von Abos für die Reihen A und B für diese Saison ausgesetzt.
Stattdessen werden für die einzelnen Vorstellungen etwa ein bis zwei Wochen vorher die nach den geltenden Regeln möglichen Einzelkarten zu einem einheitlichen Preis von 17,50 Euro (ermäßigt acht Euro) angeboten. Der Verkauf wird in der Presse und auf unserer Homepage angekündigt.
Der druckfrische Flyer wurde an die bisherigen Abonnenten per Post versandt und liegt in den kommenden Tagen bei den bekannten Stellen zur Mitnahme aus. 

Das gesamte Theaterprogramm für die Saison 2020/2021 gibt es hier.

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier