Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

DRK bietet Senioren Unterstützung an

23.01.2021

Der DRK Ortsverein Versmold bietet in Absprache mit der Stadt Versmold ein Hilfsangebot für nicht mobile Senioren bei der Impfung gegen Covid-19 an. Dies ist ein Angebot des Versmolder Hilfstelefons der DRK Tagestätte. Wer das DRK dabei unterstützen möchte oder/und mehr Informationen dazu benötigt, kann sich an die Leitung der Tagestätte wenden.

Senioren, die Unterstützung bei der Impfung brauchen und dabei Hilfe wünschen, erreichen das DRK Versmold ab Montag, 25. Januar, über die Hotline (0 54 23) 35 62. Diese ist montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr besetzt. Ehrenamtliche Mitarbeiter übernehmen „Patenschaften“ und bieten ihre Unterstützung an. „Die Hilfe kann in unterschiedlichen Bereichen in Anspruch genommen werden“, erläutert Ursula Engelking vom Ortsverein Versmold das Konzept. Ob beim Ausfüllen des Aufklärungsformulars und der Einwilligungserklärung zur Impfung, über Hilfe bei der Terminvergabe (online oder telefonisch) bis hin zur Organisation des Transports zum Impfzentrum.
„Es werden nur die fahrende Person gegeben falls noch der Pate/ die Patin und die zu begleitende Person im Fahrzeug sein. Diese schützen sich mit Masken. Damit können wir einen möglichst hohen Infektionsschutz gewährleisten“, macht Engelking deutlich. Das Angebot ist in enger Abstimmung mit der Stadt Versmold sowie dem Leiter des Impfzentrumes, Dr. Michael Hanraths, entstanden. Ein weiteres Angebot des Paten/der Patin wird die Nachsorge sein. Am Tag nach der Impfung wird sich nach dem Befinden der geimpften Person erkundigt.

„Mit dem Angebot des DRK schaffen wir auch für ältere Menschen in unserer Stadt, die nicht mobil sind und keine Angehörigen oder Bekannte vor Ort haben, die Möglichkeit, die Impfung wahrzunehmen“, freut sich Bürgermeister Michael Meyer-Hermann. Er appelliert an alle, die ein Impfangebot erhalten, dieses auch wahrzunehmen: „Die Impfung des Großteils der Bevölkerung wird der zentrale Schlüssel zur Überwindung der Pandemie und zum Schutz der Risikogruppen sein. Und dank dieser ehrenamtlichen Unterstützung wird das auch jedem möglich sein.“

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier