Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

DRK und Stadt richten Testzentrum ein

14.03.2021

DRK und Stadt richten Testzentrum ein

Um die Corona-Pandemie weiter einzudämmen und einen Schritt in Richtung Normalität zu gehen, können sich Bürgerinnen und Bürger mindestens einmal die Woche im Rahmen von Schnelltests kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Ab sofort ist dies auch in Versmold möglich. Die Stadt Versmold hat gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) ein Testzentrum in der Aula am Schulzentrum Schulstraße ins Leben gerufen. „Personen die sich mit dem Virus infiziert haben, jedoch keine Symptome zeigen, können dadurch entdeckt werden. So können Infektionsketten frühzeitig unterbrochen werden“, macht Bürgermeister Michael Meyer-Hermann deutlich. „Außerdem ist so ein lang ersehnter Kosmetikbesuch oder ähnliches wieder möglich“.

Die Nachfrage in Versmold ist groß. „Wir haben zahlreiche Anfragen erhalten, wo sich Personen testen lassen können“. Bereits am Samstag und Sonntag wurden erste Termine angeboten. „In nicht mal 24 Stunden waren die rund 200 Termine ausgebucht“, berichtet der stellvertretende Kreisrotkreuzleiter Tim Schikora. Etwa 40 Testungen können pro Stunde angeboten werden.
Zunächst wird es drei Tage in der Woche geben, in denen das Testzentrum geöffnet ist. Termine können Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 11 bis 14 Uhr sowie Samstag von 10 bis 14 Uhr vereinbart werden. Über eine mögliche Ausweitung der Öffnungszeiten werden derzeit erste Gespräche geführt.
„Damit wir den Besucherstrom besser lenken können und Wartezeiten verringert werden, bitten wir um eine Online-Registrierung auf der Homepage des DRK, ansonsten ist bitte die Krankenkassenkarte mitzubringen“, so Schikora.

Unter https://www.drk-guetersloh.de/angebote/corona-Itest/corona-buergerinnentest.html können sich die Bürgerinnen und Bürger registrieren und einen Termin vereinbaren. Das Testergebnis kann dann direkt auf dem Handy abgerufen werden. Zum Termin muss ein Lichtbildausweis mitgebracht werden.
Sollte kurzfristig der Termin nicht mehr passen, kann dieser über die Homepage des DRK auch wieder storniert werden. „Dadurch kann anderen Bürgerinnen und Bürgern ein Termin ermöglicht werden“, appelliert Tim Schikora.

„Versmold ist eins von insgesamt 13 Testzentren, welche im Kreis Gütersloh vom DRK betrieben werden“, erklärt Dennis Schwoch, Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes. „Auf Grund der Unterstützung durch die Stadt und des Ortsvereins konnte das Testzentrum sehr schnell in Betrieb genommen werden“, lobt Schwoch.
„Mit dem DRK haben wir einen verlässlichen und erfahrenen Partner an unserer Seite“, freut sich Bürgermeister Meyer-Hermann. „Ich bin sehr dankbar, dass wir gemeinsam mit dem DRK in so kurzer Zeit ein Testangebot für die Versmolderinnen und Versmolder entwickeln und umsetzen konnten.“ Rund 5 ehrenamtliche und hauptamtliche Kräfte werden pro Öffnung im Testzentrum im Einsatz sein.

Bitte Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände beachten!

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier