Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Versmold radelt für ein gutes Klima!

30.04.2021

Versmold radelt für ein gutes Klima!

Zum vierten Mal fördert die Stadtverwaltung das Fahrradfahren mit der Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Versmold ist vom 16. Mai bis 5. Juni, zusammen mit dem Kreis Gütersloh, dabei.

In diesem Zeitraum können Mitglieder des Kommunalparlaments und alle Personen, die in Versmold leben oder arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Unterstützt wird die Aktion wieder von den Stadtwerken Versmold.

„Wir freuen uns, die Aktion auch in diesem Jahr unterstützen zu können, bei der jede und jeder Einzelne ganz einfach einen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität leisten kann; indem z. B. für viele kleine Alltagswege bewusst das Rad anstelle des Autos genutzt wird. Das ist gut für die Umwelt und die Gesundheit,“ erläutert Ute Stiller von den Stadtwerken Versmold.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Alle Teilnehmer setzen damit ein Zeichen für mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung. Es können Vereine, Unternehmen, Schulklassen oder sonstige Gruppen ein Team bilden und gemeinsam Kilometer sammeln. Für Einzelpersonen, die nicht organisiert sind, steht ein „Offenes Team“ zur Verfügung. Alle Teams melden sich auf der Homepage stadtradeln.de an und die Teilnehmer registrieren sich dort mit Namen und E-Mail-Adresse. Dann werden fleißig geradelte Kilometer gesammelt und eingetragen. Jeder Kilometer zählt – egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder beim Fahrradausflug. Alle Teilnehmer erhalten nach Wahl einen Sattelüberzug oder eine Sicherheitsweste für Kinder (solange der Vorrat reicht), die im Bürgerbüro im Aktionszeitraum abgeholt werden können.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Stadtwerke unterstützen die Aktion unter anderem auch wieder durch attraktive Gewinne. Insgesamt werden unter allen Teilnehmern 10 Gutscheine für Fahrradzubehör im Wert von jeweils 20 Euro verlost und unter allen Teams 6 Eisgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro. Für den originellsten Teamnamen gibt es einen Geschenkkorb im Wert von 50 Euro. „Trotz der verlockenden Gewinne geht es in erster Linie darum, auf das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel aufmerksam zu machen. Außerdem macht es Spaß und ist gesundheitsfördernd.“ sagt Martina Janßen vom Stadtmarketing.

Zum Abschluss des Aktionszeitraumes ist eine geführte Fahrradtour am 5. Juni, dem Tag der Umwelt geplant. Weitere Informationen werden noch bekannt gegeben.

Die Stadtwerke Versmold leisten seit Jahren ihren Beitrag zur umweltschonenden Mobilität auf vielfältige Weise, wie beispielsweise durch das Engagement für die Elektromobilität. Auch in diesem Jahr möchten die Stadtwerke das Interesse für umweltschonende Mobilität wieder mit einem besonderen Angebot wecken: Alle interessierten Radelnden können sich im Kundencenter der Stadtwerke in der Nordfeldstraße 5 im Aktionszeitraum kostenlos und unverbindlich ein E-Lastenrad ausleihen.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Insgesamt legten bei der Aktion Stadtradeln in Versmold im letzten Jahr 326 Radelnde insgesamt 69.304 km zurück und vermieden damit 9.841 kg CO2.

Anmeldungen und mehr Infos unter https://www.stadtradeln.de/versmold

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier