Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Besondere Dienstjubiläen

11.10.2021

Besondere Dienstjubiläen

Die Stadt Versmold kann zwei erfahrenen Kollegen zum besonderen Dienstjubiläum gratulieren. Schwimmmeister Hubert Brand und Schulhausmeister Heinrich Krampe konnten in der letzten Woche ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Dienstjubiläum Hubert Brand

Viele Versmolderinnen und Versmolder haben ihre Freizeit schon mit Hubert Brand verbracht. Generationen hat er begleitet und ihnen das Schwimmen beigebracht. Die Ausbildung zum damaligen Schwimmgehilfen absolvierte er in Herzebrock, ehe er 1980 nach Versmold wechselte. Anfang der 90iger übernahm er dann die Leitung des Parkbades und begleitet sowohl den Neubau des Hallenbades als auch des Freibades in ein Naturerlebnisbad. „Das schöne an dem Beruf ist, man bekommt viel positives zurück“, freut sich Brand. Auch der Beruf hat sich im Laufe der vier Jahrzehnte verändert. „Früher war es mehr Handarbeit, heute sind viele Pumpen eher technisch gesteuert“, erinnert sich Hubert Brand.

Ein weiteres Jubiläum gab es an der Grundschule Peckeloh zu feiern. Der dortige Hausmeister Heinrich Krampe kann ebenfalls auf vier Jahrzehnte zurück blicken. Nach seiner Ausbildung und seinem Wehrdienst begann er zunächst 1983 beim Wasserbeschaffungsverband und kümmerte sich dort darum, dass Versmold, Sassenberg und Füchtorf stets mit sauberen Trinkwasser versorgt waren. Hier war mehr als 30 Jahre tätig. Zum Schluss sogar als stellvertretender Betriebsleiter. Aus gesundheitlichen Gründen wechselte er 2018 zunächst zur Kläranlage bis er 2019 die Nachfolge von Rüdiger Wengenroth als Hausmeister an der Grundschule Peckeloh antreten konnte. Dort ist er auch jetzt noch eine wichtige Bezugsperson für die Schülerinnen und Schüler aber auch für die Lehrkräfte.


Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier