Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Besuchsdienst für ältere Menschen sucht ehrenamtliche Verstärkung

23.06.2022

9 Personen stehen nebeneinander, drei halten einen Blumenstrauß

Viele Senioren wünschen sich, im Alter in Würde in der eigenen Wohnung zu leben. Neben der medizinischen und hauswirtschaftlichen Versorgung gehört dazu auch, sich nicht einsam zu fühlen und sich mit anderen Menschen austauschen zu können. Seit mittlerweile 10 Jahren besuchen Ehrenamtliche in der Stadt Versmold ältere Menschen in ihrem Zuhause.

Mit dem Besuchsdienst sollen älteren Menschen, die nicht mehr mobil sind, die allein und, oder hilfsbedürftig sind, für einige Stunden in der Woche Lebensfreude und Geselligkeit geboten werden.
Oftmals entstehen über die Jahre hinweg auch wunderbare Freundschaften. Die Ehrenamtlichen schenken Zeit, hören zu, unternehmen etwas gemeinsam mit den Senioren, plaudern oder spielen miteinander. Die Interessen und Aktivitäten sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst.
Der Seniorenbesuchsdienst ist ein Angebot der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände im Kreis Gütersloh in Zusammenarbeit mit der Stadt Versmold und den Versmolder Wohlfahrtsverbänden und Kirchengemeinden. Vermittelt und koordiniert werden die Besuche durch die Ehrenamtsbörse der Stadt Versmold von Dagmar Kölkebeck. Die Begleitung der Ehrenamtlichen übernimmt seit vielen Jahren die Fachberaterin für Senioren- und Ehrenamtsarbeit der AG der Freien Wohlfahrtsverbände im Kreis Gütersloh, Doris Weißer.
Zum 10-Jährigen Jubiläum gab es ein Frühstück und Blumen für die Ehrenamtlichen Magret Brameier, Gertrud Köhler und Karl-Heinz Galling, die seit Jahren mit Freude und großem Engagement dabei sind. Zum ehrenamtlichen Team gehören zurzeit außerdem Margot Dietrich und Thomas Wiese. Die Grüße und den Dank im Namen des Bürgermeisters Michael Meyer-Hermann überbracht Nicole Jakob, Seniorenbeauftragte der Stadt Versmold.
Damit auch in Zukunft weiterhin möglichst viele Versmolder Senioren Besuch erhalten können, werden dringend weitere Interessierte gesucht, die Freude am Umgang mit Senioren haben und beim Besuchsdienst ehrenamtlich mitmachen möchten. Die Ehrenamtlichen erhalten kostenlose Fort- und Weiterbildungen und sie treffen sich auch regelmäßig zum Austausch miteinander.
Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte oder Senioren, die einen Besuchsdienst wünschen, können sich bei der Ehrenamtsbörse im Haus der Familie, Altstadtstr.4 in Versmold unter Telefon 05423/930208 melden.

Das Foto zeigt v.l.
Magret Brameier (Ehrenamtliche), Dagmar Kölkebeck (Ehrenamtsbörse der Stadt Versmold), Doris Weißer (AG der Freien Wohlfahrtsverbände im Kreis Gütersloh), Gertrud Köhler (Ehrenamtliche), Nicole Jakob, (Stadt Versmold), Dr. Martin Bohle (DRK Ortsverein Versmold), Karl-Heinz Galling (Ehrenamtlicher und Caritaskonferenz St. Michael Versmold), Anja Keppler (Ev.-luth. Kirchengemeinde Versmold), Udo Brune (AWO Ortsverein Versmold)

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier