Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Neben der Möglichkeit der Onlineanmeldung können Sie sich auch direkt bei der Gleichstellungsstelle unter 0 54 23/ 93 02 07 oder persönlich anmelden!

Veranstaltungen & Anmeldungen

Drache am Himmel

Im Rahmen der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit bringt die Gleichstellungsstelle der Stadt Versmold zwei Mal im Jahr ein Veranstaltungsprogramm heraus.

Darin sind sowohl wiederkehrende Angebote , wie zum Beispiel die bewährten Selbstbehauptungskurse für Mädchen und die Konflikttrainingskurse für Jungen sowie immer wieder neue kreative und innovative Angebote für Frauen und Männer. Hier finden Sie das aktuelle Programm der Gleichstellungsstelle.

Internationale Frauengruppe

Internationale Frauengruppe

Internationale Frauengruppe

Die Internationale Frauengruppe trifft sich am 1. Mittwoch des Monats. Das Angebot ist offen und neue Frauen sind herzlich willkommen! Die Frauen unterstützen sich gegenseitig, um sich hier in Versmold zu orientieren, Deutsch zu sprechen und um sich untereinander auszutauschen. Die Internationale Frauengruppe richtet das alljährliche Fest zum Internationalen Frauentag in Versmold aus. Durch die verschiedenen Herkunftsländer der Teilnehmerinnen praktiziert die Gruppe den Interkulturellen Dialog unter Frauen in Versmold.
Wenn Sie die Internationale Frauengruppe besuchen möchten, melden Sie sich einfach telefonisch bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Versmold, unter Tel.: 930207.

Termine 2020
2. September
7. Oktober
4. November
2. Dezember

Von 9 bis 11 Uhr im Haus der Familie


Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Frauen-Flohmarkt

ABGESAGT - Frauenflohmarkt von Frauen für Frauen

Flohmarkt

Aufgrund der Corona Pandemie hat sich das Team dazu entschlossen vorerst keinen Frauen-Flohmarkt in Versmold zu organisieren

Vom Hut bis zum Schuh können Frauen hier gut erhaltene, moderne Bekleidung und Accessoires kaufen und sich zwischendurch am Fingerfood Buffet stärken. Die Standvergabe ist großzügig gestaltet, so dass genug Platz zum Stöbern vorhanden ist. Zur Anprobe steht ein separater Raum zur Verfügung.

Die Standgebühr beträgt 10 € und ein Beitrag zum Büffet.
Die Einnahmen aus den Standmieten und den Buffetspenden werden für einen guten Zweck für Frauen und Mädchen in Versmold gespendet. Das Frauen-Flohmarkt- Team arbeitet ehrenamtlich.
Die Spielregeln zum Frauen-Flohmarkt „Moonlight“ in Versmold finden Sie hier unter dem Button „ Wie läuft das…?“

Frauen-Flohmarkt:   Aufgrund der Corona Pandemie hat sich das Team dazu entschlossen vorerst keinen Frauen-Flohmarkt in Versmold zu organisieren
          

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Grundschulalter- Grundkurs September- Ausgebucht

In diesem Kurs lernen Mädchen, ihren Körperausdruck und ihre Stimme einzusetzen, um „Nein“ zu sagen. Sie bekommen Unterstützung für den Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Umgang mit Berührungen. Sie erlernen grundlegende Techniken der Selbstverteidigung, um in unterschiedlich bedrohlichen Situationen angemessen reagieren zu können. Denn Selbstbewusstsein und das Wissen um die eigenen Stärken und Schwächen sind besonders gute Voraussetzungen für das Verhindern und Abwehren von Gewalt. Der Kurs wird gefördert vom Kreis Gütersloh.
Die Mädchen brauchen für den Kurs:
• warme Kleidung,
• Turnschuhe,
• eine Decke und
• Essen und Getränke für die Pause.
• Im Kursanschluss findet eine Elterninfo statt.

Termine:    Sa, 5. und So, 6. September
Zeit:            Sa, 13:00 – 18:30 Uhr
                     So, 10:00 – 15:30 Uhr
Ort:            Zweifachsporthalle, Schulstraße 14
Leitung:    Nadine Telljohann von Bellzett e.V.
Kosten:        40 € (20 € mir Familienpass)

Die Kurse finden unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften statt. Eine Coronabedingte Absage des Kurses ist auch kurzfristig möglich.

Der Kurs ist bereits ausgebucht!

Herbstferienkurs: Spiel und Spaß für coole Jungs

Herbstferien – Zeit zum Spielen und Spaß haben! Hier können Jungs von 7-10 Jahren spielen und toben. Spiele, für die man Mehrere braucht machen viel Spaß. Einige kennen die Jungs andere werden hier kennengelernt. So entsteht schnell ein soziales Miteinander, das manchmal auch schwierig sein kann. Zusammen mit dem Trainer werden Regeln erfahren und Fairness geübt. Durch die Spiele werden die sozialen Kompetenzen gefördert. Der Trainer hat dabei die Gruppe im Blick und unterstützt die einzelnen Teilnehmer, für ihre Interessen einzustehen und mit Konflikten umzugehen. Es könne maximal 9 Jungen an dem Kurs teilnehmen
Der Kurs wird gefördert vom Kreis Gütersloh.
Am Donnerstagabend, den 22. Oktober, um 19.30 Uhr findet ein Infoabend für Eltern zum Kurs statt. Hier wird auf die Thematik der Konfliktfähigkeit und auf die Frage, was die Jungen brauchen, eingegangen.

Termine:    Mi, 21. bis Fr, 23. Oktober
Zeit:            jeweils 9:30 – 12:30 Uhr
Ort:             Haus Kavenstroth, Schützenstraße 2
Elterninfo: Do, 22.Oktober, 19.30 Uhr im Haus der Familie
Leitung:    Ralf Brester
Kosten:     40 € (20 € mir Familienpass)

Die Kurse finden unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften statt. Eine Coronabedingte Absage des Kurses ist auch kurzfristig möglich.

Verbindliche Onlineanmeldung – Spiel und Spaß für coole Jungs

Elternteil

Kind/Kinder

Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Workshop für Alleinerziehende

An fünf Abendterminen können alleinerziehende Mütter sich Zeit nehmen, um sich in den gängigen Problemfeldern, die sich Alleinerziehenden stellen, neu zu positionieren. Es geht darum
• genügend Entspannung im stressigen Alltag zu finden,
• die zerrüttete Beziehung zum Ex zum Wohle der Kinder aufrecht zu erhalten,
• die Finanzen, Zeit und die Betreuung gut zu organisieren und
• sich selbst wieder neu mit guten Freunden zu vernetzen.
Die Psychologin Sina Uthmann leitet die Abende an. Es handelt sich um eine feste Gruppe, das heißt eine Anmeldung gilt für alle 5 Termine. Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist nicht möglich!

Termin:         Mo. 7. + 21. September, 5+26. Oktober,
                        9. November
Kurszeiten:  jeweils 20 - 21:30 Uhr
Ort:                Haus Kavenstroth
Leitung:        Sina Uthmann
Kosten:        30 €

Die Kurse finden unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften statt. Eine Coronabedingte Absage des Kurses ist auch kurzfristig möglich.

Verbindliche Onlineanmeldung Workshop für Alleinerziehende

Teilnehmer/in

Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier