Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Neben der Möglichkeit der Onlineanmeldung können Sie sich auch direkt bei der Gleichstellungsstelle unter 0 54 23/ 93 02 07 oder persönlich anmelden!

Veranstaltungen & Anmeldungen

Drache am Himmel

Im Rahmen der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit bringt die Gleichstellungsstelle der Stadt Versmold zwei Mal im Jahr ein Veranstaltungsprogramm heraus.

Darin sind sowohl wiederkehrende Angebote , wie zum Beispiel die bewährten Selbstbehauptungskurse für Mädchen und die Konflikttrainingskurse für Jungen sowie immer wieder neue kreative und innovative Angebote für Frauen und Männer. Hier finden Sie das aktuelle Programm der Gleichstellungsstelle.

Internationale Frauengruppe

Internationale Frauengruppe

Internationale Frauengruppe

Die Internationale Frauengruppe trifft sich am 1. Mittwoch des Monats. Das Angebot ist offen und neue Frauen sind herzlich willkommen! Die Frauen unterstützen sich gegenseitig, um sich hier in Versmold zu orientieren, Deutsch zu sprechen und um sich untereinander auszutauschen. Die Internationale Frauengruppe richtet das alljährliche Fest zum Internationalen Frauentag in Versmold aus. Durch die verschiedenen Herkunftsländer der Teilnehmerinnen praktiziert die Gruppe den Interkulturellen Dialog unter Frauen in Versmold.
Wenn Sie die Internationale Frauengruppe besuchen möchten, melden Sie sich einfach telefonisch bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Versmold, unter Tel.: 930207.

Termine 2021
1. Dezember

Termine 2022
5. Januar
2. Februar
2. März
4. Mai
1. Juni

Von 9 bis 11 Uhr im Haus der Familie.
Sollten die geltenden Coronaregeln ein reales Treffen nicht zulassen, findet das Treffen online statt.


Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Frauen-Flohmarkt

Von 14:00 – 17:00 Uhr können Frauen vom Hut bis zum Schuh gut erhaltene, moderne Bekleidung und Accessoires kaufen und sich zwischendurch an den selbst gebackenen Torten stärken. Die Standvergabe ist großzügig gestaltet, so dass genug Platz zum Stöbern vorhanden ist. Standanmeldungen werden nur am Montag, den 16. Mai von 16-18 Uhr telefonisch entgegengenommen. Die Standgebühr beträgt 10 € plus einer Torte.
Die Einnahmen aus dem Cafe und den Standmieten werden für einen guten Zweck für Frauen und Mädchen in Versmold gespendet. Die Spielregeln zum Frauen-Flohmarkt in Versmold finden Sie auch hier auf der Homepage.

Termin:   Sa, 21. Mai
Ort:         
Begegnungsstätte Kavenstroth, Schützenstraße 2
Zeit:        
14:00 – 17:00 Uhr


Standanmeldungen werden nur am Montag, den 16. Mai von 16-18 Uhr entgegen genommen unter den Telefonnummern: 05423 / 930 207 und 0151 1486 5413


Multiplikatorenschulung zum Projekt „Elternpraktikum“ mit den RealCare Babysimulatoren

Diese Multiplikatorenschulung richtet sich an Fachkräfte in helfenden Berufen, die vorwiegend mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen und behinderten Menschen im Kreis oder in der Stadt Gütersloh arbeiten und das Projekt „Elternpraktikum“ in ihrer Einrichtung mit den RealCare® Babysimulatoren der Stadt Versmold durchführen möchten.
Vermittelt wird die Geschichte und die Grundidee des „Elternpraktikums“. Es werden Beispiele für die Durchführung des Projektes „Elternpraktikum“ als Basis zur Erstellung eines eigenen Projektkonzeptes gegeben.
Sie lernen die praktische Anwendung der RealCare® Babysimulatoren, ihre Bedienung, die Funktionen und die Programmierung.
Die Schulung ist kostenlos, da der Kreis Gütersloh und die Stadt Versmold die Kosten hierfür übernehmen. Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung sowie eine Arbeitsmappe mit einer Materialsammlung.

Termine:    20. November 2021
Zeit:            10 bis 16 Uhr
Ort:              Schulstraße 14, Versmold
Kosten:       keine


Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Unsichtbar unter uns

Vortrag für ehrenamtlich Tätige in der Migrationsarbeit zum Thema weibliche Genitalbeschneidung

Mit der Migration kommen auch beschnittene Frauen zu uns nach Deutschland. Die weibliche Genitalbeschneidung ist in zweifacher Hinsicht versteckt, denn sie ist nicht offensichtlich und sie ist tabu. Wir können aber nur erkennen, was wir kennen! Dieser Abend widmet sich dem Thema aus unterschiedlichen Sichtweisen. Denn die rechtliche Perspektive ist eine andere als die medizinische, und wieder anders sind die unterschiedlichen kultur – pädagogischen Perspektiven. Es brauch die Vielperspektive, um das Thema der weiblichen Genitalbeschneidung zu verstehen und vor allem, um Betroffenen zu begegnen.

Termine:    25. November 2021
Zeit:            19 Uhr
Ort:              Haus der Familie, Altstadtstraße 4 in Versmold
Referentin: Ulrike Brunneke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Versmold
Kosten:       keine

Die 3G-Regelung ist zwingend erforderlich. Nicht Getestete können 20 Minuten vor der Veranstaltung vor Ort einen Test machen. Bitte bei der Anmeldung angeben.


Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Grundschulalter- Grundkurs Frühjahrskurs

In diesem Kurs lernen Mädchen, ihren Körperausdruck und ihre Stimme einzusetzen, um „Nein“ zu sagen. Sie bekommen Unterstützung für den Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Umgang mit Berührungen. Sie erlernen grundlegende Techniken der Selbstverteidigung, um in unterschiedlich bedrohlichen Situationen angemessen reagieren zu können. Denn Selbstbewusstsein und das Wissen um die eigenen Stärken und Schwächen sind besonders gute Voraussetzungen für das Verhindern und Abwehren von Gewalt. Der Kurs wird gefördert vom Kreis Gütersloh.
Die Mädchen brauchen für den Kurs:

  • warme Kleidung,
  • Turnschuhe, 
  • eine Decke und 
  • Essen und Getränke für die Pause. 
  • Im Kursanschluss findet eine Elterninfo statt.

Termine:    Sa, 12. und So, 13. Februar 2022
Zeit:            Sa, 13:00 – 18:30 Uhr
                     So, 10:00 – 15:30 Uhr
Ort:            Zweifachsporthalle, Schulstraße 14
Leitung:    Nadine Telljohann von Bellzett e.V.
Kosten:        40 € (20 € mir Familienpass)

Verbindliche Onlineanmeldung – Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Grundschulalter, Grundkurs

Elternteil

Kind/Kinder

Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Selbstbehauptungs- und Konflikttrainingskurs für Jungen im Grundschulalter - Grundkurs Frühjahrskurs

Zeit zum Spielen und Spaß haben! Zur Entwicklung von sozialer Kompetenz brauchen Jungen Raum und Fantasie. Sie brauchen Platz, um sich auszuprobieren und ihre Gefühle zeigen und ausdrücken zu können. Das funktioniert besonders gut durch Spielen. Daher lernen Jungen in diesem Kurs auf spielerische Weise sich selbst mit ihren Sonnen- und Schattenseiten kennen. Sie machen die Erfahrung in der Gruppe akzeptiert zu werden – so wie sie sind. Durch Traumreisen und Fantasiespiele werden die eigenen Potentiale kennengelernt. Wichtig ist dem Trainer, dass sich alle Jungen wohl fühlen, mit sich, mit den anderen und den Übungen. Die Jungen spielen Team- und Kooperationsspiele, messen ihre Kräfte, entspannen und lernen achtsam mit sich und den anderen umzugehen. Es können maximal 12 Jungen an dem Kurs teilnehmen. Der Kurs wird gefördert vom Kreis Gütersloh. Am Kursende findet eine Präsentation der Kursinhalte für die Eltern statt.

Termine:    Sa, 30. April und So, 1.Mai 2022
Zeit:            Sa, 13:00 – 18:30 Uhr
                     So, 10:00 – 15:30 Uhr
Ort:            kleine Turnhalle,  Schulstraße 14
Leitung:    Heinz Kirchner
Kosten:        40 € (20 € mir Familienpass)

Verbindliche Onlineanmeldung

Elternteil

Kind/Kinder

Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Selbstbehauptungs- und Konflikttrainingskurs für Jungen im Grundschulalter - Grundkurs Herbstkurs

Zeit zum Spielen und Spaß haben! Zur Entwicklung von sozialer Kompetenz brauchen Jungen Raum und Fantasie. Sie brauchen Platz, um sich auszuprobieren und ihre Gefühle zeigen und ausdrücken zu können. Das funktioniert besonders gut durch Spielen. Daher lernen Jungen in diesem Kurs auf spielerische Weise sich selbst mit ihren Sonnen- und Schattenseiten kennen. Sie machen die Erfahrung in der Gruppe akzeptiert zu werden – so wie sie sind. Durch Traumreisen und Fantasiespiele werden die eigenen Potentiale kennengelernt. Wichtig ist dem Trainer, dass sich alle Jungen wohl fühlen, mit sich, mit den anderen und den Übungen. Die Jungen spielen Team- und Kooperationsspiele, messen ihre Kräfte, entspannen und lernen achtsam mit sich und den anderen umzugehen. Es können maximal 12 Jungen an dem Kurs teilnehmen. Der Kurs wird gefördert vom Kreis Gütersloh. Am Kursende findet eine Präsentation der Kursinhalte für die Eltern statt.

Termine:    Sa, 10. und So, 11. September 2022
Zeit:            Sa, 13:00 – 18:30 Uhr
                     So, 10:00 – 15:30 Uhr
Ort:            kleine Turnhalle,  Schulstraße 14
Leitung:    Heinz Kirchner
Kosten:        40 € (20 € mir Familienpass)

Verbindliche Onlineanmeldung

Elternteil

Kind/Kinder

Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Grundschulalter- Grundkurs Herbstkurs

In diesem Kurs lernen Mädchen, ihren Körperausdruck und ihre Stimme einzusetzen, um „Nein“ zu sagen. Sie bekommen Unterstützung für den Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Umgang mit Berührungen. Sie erlernen grundlegende Techniken der Selbstverteidigung, um in unterschiedlich bedrohlichen Situationen angemessen reagieren zu können. Denn Selbstbewusstsein und das Wissen um die eigenen Stärken und Schwächen sind besonders gute Voraussetzungen für das Verhindern und Abwehren von Gewalt. Der Kurs wird gefördert vom Kreis Gütersloh.
Die Mädchen brauchen für den Kurs:

  • warme Kleidung,
  • Turnschuhe, 
  • eine Decke und 
  • Essen und Getränke für die Pause. 
  • Im Kursanschluss findet eine Elterninfo statt.

Termine:    Sa, 24. und So, 25. September 2022
Zeit:            Sa, 13:00 – 18:30 Uhr
                     So, 10:00 – 15:30 Uhr
Ort:            Versmold, kleine Turnhalle, Schulstraße 14
Leitung:    Melanie Haass
Kosten:     40 € (20 € mir Familienpass)

Verbindliche Onlineanmeldung – Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Grundschulalter, Grundkurs

Elternteil

Kind/Kinder

Datenschutzerklärung lesen (öffnet in einem neuen Fenster)

* = Pflichtfelder

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier