Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Feuerwehr

Die Stadt Versmold unterhält zur Bekämpfung von Schadenfeuern sowie zur Hilfeleistung bei Un-glücksfällen eine Freiwillige Feuerwehr.

Organisation

Die Freiwillige Feuerwehr Versmold besteht aus vier Löschzügen, einem Musikzug und der Jugendfeuerwehr.

Löschzug Versmold und Jugendfeuerwehr: www.ffw-versmold.de
Löschzug Bockhorst: www.loeschzug-bockhorst.de
Löschzug Hesselteich: www.lz-hesselteich.de
Löschzug Oesterweg: www.lz-oesterweg.de
Musikzug Oesterweg: www.musikzug-oesterweg.de

Kostenersatz

Für jeden Einsatz der Einsatz der Feuerwehr entstehen erhebliche Kosten. Diese Kosten werden der geschädigten Person jedoch in der Regel nicht in Rechnung gestellt.

Es gibt allerdings auch Einsätze, für die die Stadt Versmold Kostenersatz erhebt, z.B. bei Gefahren oder Schäden, die beim Betrieb von Kraftfahrzeugen entstanden sind.

Darüber hinaus werden für die Gestellung von Brandsicherheitswachen und für freiwillige Leistungen Gebühren erhoben.

Die Berechnung der Kosten und Gebühren richtet sich nach der Satzung über die Erhebung von Kosten und Gebühren bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr Versmold in der Stadt Versmold.

Verdienstausfall

Die Versmolder Feuerwehr besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Kräften.

Nehmen sozialversicherungspflichtig beschäftigte Mitglieder der Feuerwehr während der Arbeitszeit an Einsätzen oder Lehrgängen teil, erhalten sie vom Arbeitgeber das Arbeitsentgelt, das sie ohne die Teilnahme erhalten hätten. Die Arbeitgeber können anschließend bei der Stadt Versmold die Erstattung der fortgewährten Leistungen beantragen.

Auch Selbständige können den Ersatz ihres Verdienstausfalls beantragen, sofern dieser durch Einsätze oder Lehrgänge tatsächlich entstanden ist. Die Höhe des Stundensatzes ist durch Satzung festgelegt.

Fahrtkosten

Verwenden Feuerwehrleute für die Fahrt zu einem Lehrgang beim Institut der Feuerwehr einen privaten Pkw, so können sie bei der Stadt Versmold die Erstattung der Fahrtkosten beantragen. Der Antrag erfolgt formlos. Er muss Angaben über Datum, Ziel und Zweck der Fahrt, zurückgelegte Entfernung und für die Erstattung zu verwendende Bankverbindung enthalten. Die Teilnahmebestätigung des IdF ist beizufügen.

Fachbereich
Fachgruppe 2.1 Bürgerbüro, Sicherheit & Ordnung
Straße
Münsterstraße 16
Ort
33775 Versmold
Montag:08.00–17.00 Uhr
Dienstag:08.00–17.00 Uhr
Mittwoch:08.00–17.00 Uhr
Donnerstag:08.00–12.30 Uhr 14.00–18.00 Uhr
Freitag:08.00–12.30 Uhr

Folgende hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken halten wir für Sie bereit.

Ansprechperson

Bei Fragen zu Dienstleistungen dieses Fachbereichs stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen zur Verfügung:

 

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier