Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Selbsthilfe

Selbsthilfegruppe „Anders leben – Leben anders“ Neue Wege gehen nach schwierigen Zeiten

Nach einer Trauerphase, einer Trennung oder Krankheit fühlen sich viele Menschen einsam, müde und kraftlos. In der Selbsthilfegruppe gibt es die Möglichkeit, sich mit Anderen auszutauschen, Hilfe und Unterstützung zu erfahren oder neue Freundschaften zu schließen. Besuche von kulturellen Veranstaltungen, Kurse in Yoga, Atem- und Bewegungstherapie lockern die Gruppenabende auf. 

• jeden 3.Dienstag im Monat 19:30-21:30 Uhr

Kontakt: 

Anna Kußmann 
Telefon: 05423/ 4010 oder 

Homepage des Kreises Gütersloh


Selbsthilfegruppe Morbus Menière

Plötzlich einsetzender einseitiger Ohrdruck mit Hörminderung, laute Ohrgeräusche und heftiger Drehschwindel, verbunden mit Übelkeit, Schweißausbruch und Erbrechen. Meist ein langer Weg zur Diagnose: Morbus Menière – eine Erkrankung des Innenohres. Die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige in Versmold setzt sich mit der Krankheit auseinander und erörtert Hilfen.

• feste Termine monatlich Donnerstag 19:30 – 21 Uhr

Kontakt:
Friedrich Sauer
Telefon: 05423/ 49414
Homepage des Kreises Gütersloh

Selbsthilfegruppe „Mamazone“ – für Betroffene mit Brustkrebs

Brustkrebs ist in Europa und Nordamerika die häufigste Krebserkrankung von Frauen. Jährlich erkranken weltweit über eine Million Frauen neu an Brustkrebs, rund 60.000 davon in Deutschland. Auch Männer können an Brustkrebs erkranken, ihr Risiko ist jedoch viel geringer. Die Versmolder Selbsthilfegruppe ist an den bundesweit agierenden Verein „mamazone“ – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. angeschlossen und gibt Betroffenen die Möglichkeit zum Austausch, zu mehr Information und gegenseitiger Unterstützung. Trauen Sie sich und kommen Sie vorbei!

Freitags
18:30 – 20:30 Uhr
im Haus der Familie

Termine 2019:
15.Februar
22.März
12.April
17.Mai
21.Juni
Juli/August Sommerpause
13.September
18.Oktober
15.November
Weihnachten

Kontakt:
Manuela Paul
Telefon: 0152-34518276
E-Mail: paul@mamazone.de
www.mamazone.de/owl

Selbsthilfegruppe „Schlafapnoe Versmold“

Das Krankheitsbild Schlafapnoe ist gezeichnet durch Atemstillstände (Apnoen) während des Schlafs, ausgeprägte Tagesmüdigkeit bis hin zum Einschlafzwang sowie weiterer Symptome und Folgeerkrankungen. Die Selbsthilfegruppe richtet sich an Betroffene und Angehörige gleichermaßen. Ziel der Gruppentreffen ist es, mit der Krankheit zu leben, Neuigkeiten auszutauschen und Erfahrungen mit Hilfsmitteln zu besprechen.

  • vier Termine im Jahr

Kontakt: 

Friedrich Sauer
Telefon: 05423/ 49414
Homepage des Kreises Gütersloh

Selbsthilfegruppe "COPD"

In der Selbsthilfegruppe wir COPD-Patienten und ihren Angehörigen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zu verschiedenen Themen geboten.

  • Jeden 3. Donnerstag im Monat um 19 Uhr in der Gaststätte „Zur Tulpe“, Münsterstraße 12 in Versmold trifft sich der COPD-Stammtisch. 

Kontakt & Anmeldungen:
Anke Sommerkamp
0176 995 911 82 
copd-stammtisch@freenet.de

Die Selbsthilfegruppen treffen sich im Erdgeschoss des Hauses der Familie

Anschrift

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold

Kontakt

Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr, Do auch 14-18 Uhr
Alle Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier