Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Stadt Versmold - Klimafreundlich unterwegs

Klimaschutz auf dem Wurstträgermarkt

Das Klimaschutzteam der Stadt Versmold hat im Rahmen des Wurstträgermarktes am 8. Oktober 2017 eine Mitmachaktion für Kinder zum Thema Nachhaltigkeit angeboten.

Außerdem gab es Informationen zu Klimaschutzmaßnahmen und Beratungsangeboten der Stadtverwaltung für die Bürger. Ein Verkaufsstand mit regionalen biologischen Produkten des Biobauernmarktes Hoffmeier aus Oesterweg rundeten die Präsentation ab.

Während des Angebotes der Stadtverwaltung zum Thema Klimaschutz konnten Kinder von 13 bis 18 Uhr Baumwolltaschen der Stadt Versmold bemalen. Erzieherinnen der neuen Kita am Stadtpark unterstützten tatkräftig das kreative Angebot. Das Klimaschutzteam lenkt damit die Aufmerksamkeit auf Müllvermeidung sowie regionale Produkte. Es wurde an alle Einkäufer appelliert, die Aktion zu unterstützen und am verkaufsoffenen Sonntag auf Plastiktüten zu verzichten. Stattdessen konnten die selbst gestalteten und Baumwolltaschen für den Einkauf genutzt werden.

Das Klimaschutzteam der Stadtverwaltung bestehend aus Norbert Wichmann, Sabine Thiehoff und Martina Janßen setzen Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept der Stadt Versmold aus dem Jahr 2016 um. Die Aktion während des Wurstträgermarktes diente der Öffentlichkeitsarbeit und der Sensibilisierung der Bevölkerung zu dem übergeordneten Ziel des Klimaschutzes in Versmold. Weitere Handlungsfelder sind die Kommune selbst, Private Haushalte, Wirtschaft, Land- und Forstwirtschaft sowie Mobilität. Angebote seitens der Stadtverwaltung für private Haushalte wurden auf dem Informationsstand vorgestellt, wie die Initiative ALTBAUNEU.

Seit einigen Jahren ist die Stadt Versmold schon klimafreundlich unterwegs. So wurde die komplette Straßenbeleuchtung auf energiesparende und umweltfreundliche LED-Leuchtmittel umgerüstet. Photovoltaikanlagen decken den kompletten Strombedarf der städtischen Gebäude. Im stadteigenen Fuhrpark sind drei Elektroautos und ein E-Bike im Einsatz, die nachts durch den selbst erzeugten Strom aufgeladen werden. Im Stadtteil Bockhorst entsteht eine Klimaschutzsiedlung, deren Grundstückvermarktung gerade begonnen hat.

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier