Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Heimat sammeln

Altes Schriftstück

Viele Leute verfügen über alte Unterlagen, mit denen sie nichts anzufangen wissen. Sie können sie nicht lesen oder verstehen nicht, worum es sich handelt. Zumeist sind es alte Hofunterlagen, wie Aufnahmen zur Steuererhebung, Eigentumsübertragungen, Abgabelisten, usw. Oder familiengeschichtliche Papiere, die bislang von Generation zu Generation weitergegeben und verwahrt wurden.
Das soll auch so bleiben. Im Stadtarchiv können die Schriften begutachtet werden. Natürlich können sie auch übernommen werden, wenn jemand sich zur Abgabe entschließen sollte. Dazu zählen auch Fotos, Filme, Briefe, Postkarten und vieles mehr. Alles was privat verloren zu gehen droht, kann damit im öffentlichen Interesse die Bestände ergänzen.
Zum „Heimat-Sammeln“ gehört auch das Kümmern um die plattdeutsche Sprache. Gibt es Aufzeichnungen auf Platt? Oder auch Geducktes?
Private Archive sind wichtiges Kulturgut! Das Stadtarchiv hilft beim Sichten und Erhalten.

Haben Sie etwas anzubieten? Hier wird Ihnen weitergeholfen:

Herr Dr. Rolf WestheiderFachbereich 1: Allgemeine VerwaltungStadtarchivar

Raum/Raumnummer119
Tel.0 54 23 / 9 54 -111
Fax0 54 23 / 9 54-115
E-Mail-AdresseE-Mail senden
read_on

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr (am 21. &28.7 sowie 4.8. bis 17 Uhr)

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier