Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Ausschreibungen

Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen der Stadt Versmold!

Bewerbungsverfahren der Stadt Versmold zur Aufstellung von 15 Altkleidercontainern im Stadtgebiet Versmold

Im Rahmen des von der Stadtvertretung Versmold am 25.06.2020 beschlossenen Sondernut-zungskonzeptes zur Sammlung von Altkleidern und Altschuhen auf städtischen Flächen vergibt die Stadt Versmold ab dem 01.01.2021 insgesamt 13 Standplätze für die Aufstellung von 15 Altkleidercontainern im Bereich bestehender Wertstoffinseln an einen geeigneten Bewerber im Rahmen eines Vergabeverfahrens durch Losentscheid.
Die Sondernutzungsvereinbarung über 13 Standorte auf städtischen Grundstücken wird befristet bis zum 31.12.2023. Es handelt sich hierbei um folgende Standorte:

Los 1:
Standort                                                                                                         Anzahl
1 Heinrich-Weber-Platz / Parkplatz                                                            2
2 Eschkamp (vorläufiger Ersatz für den Standort an der Dorfstraße) 1
3 Siedinghausen                                                                                              1
4 Müllerweg / Parkplatz                                                                                 1
5 Hesselteich Parkplatz                                                                                  1

Los 2:
Standort                                                                  Anzahl
1 Westdamm / Trafostation hinter Birkenweg 1
2 Alte Landwehr / Kinderspielplatz                    1
3 Wersestraße / Nähe Grundschulparkplatz    1
4 Bodelschwinghstraße                                         1
5 Gestermannstraße / Schulstraße / Parkplatz 1
6 Wittensteiner Straße / Parkplatz                       1
7 Maschstraße / Trafostation                                1
8 Caldenhofer Weg / Freibad                                 2

Bei der Aufstellung von Altkleidercontainern ist zu gewährleisten, dass:

  • ausschließlich einheitliche gestaltete Container zum Einsatz kommen,
  • eine Kennzeichnung der Container mit Infoaufklebern (Firmenname, Anschrift, Tele-fonnummer eines Ansprechpartners) erfolgt,
  • eine telefonische Erreichbarkeit eines Ansprechpartners werktags von 8:00 bis 17:00 Uhr gewährleistet ist,
  • mindestens einmal pro Woche, bei Bedarf auch häufiger, eine Leerung der Container erfolgt,
  • eine Reinigung sowie eine Müllbeseitigung des Standortumfeldes binnen 24 Stunden auf Abruf erfolgt,
  • keine Fremdwerbung auf den Containern erfolgt,
  • alle Container regelmäßig gewartet werden.

Über die Zuteilung wird in einem Losverfahren zwischen den Bewerbern entschieden, welche die zuvor genannten Kriterien erfüllen. Die Vergabe der Standorte erfolgt losweise gebündelt an einen Anbieter. Bewerbungen um einzelne Standorte werden nicht berücksichtigt.

Den Bewerbungen sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Finanzamtes
  • Versicherungsbestätigung über eine bestehende Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens einer Millionen Euro
  • Anzeigebestätigung der Unteren Abfallbehörde nach § 18 KrWG
  • Benennung eines konkreten Ansprechpartners sowie Angaben zu dessen Erreichbarkeit
  • Darstellung der bei den Unternehmen vorgesehenen Abläufe wie z.B. Turnus für Entleerung und Reinigung der Standorte
  • Fotos, Angaben zu Größe und Farbe der Container
  • Angaben zur Leerungshäufigkeit
  • Zertifikate der verwendeten Altkleidercontainer (z.B. TÜV, DEKRA, CE, GS)
  • Angabe von Referenzen, falls vorhanden 
  • Nachweis über die geordnete und schadlose Verwertung des gesammelten Inhaltes der Altkleidercontainer

Bewerbungen sind bis zum 30.11.2020, 12.00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag mit Vermerk „Nicht öffnen“ und dem Stichwort „Bewerbungsverfahren Altkleidercontainer Versmold“ bei der Stadt Versmold, Münsterstr. 16, 33775 Versmold, einzureichen.
Nach Prüfung der eingereichten Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit findet am Mittwoch, den 07.12.2020 um 10 Uhr im großen Sitzungssaal der Stadtverwaltung Versmold die Vergabe der Standorte per Losentscheid statt. Berücksichtigt werden dabei nur vollständig und fristgerecht eingereichte Bewerbungsunterlagen.

Auftraggeber:
Stadt Versmold
Der Bürgermeister
Münsterstraße 16
33775 Versmold

Bei Rückfragen:
Stadt Versmold 
Fachbereich Bürgerdienste
Münsterstr. 16
Herr Dieckmann, Zimmer 21
Tel.: 05423-954-135
E-Mail: jens.dieckmann@versmold.de

Kontakt

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold
Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr
Do auch 14-18 Uhr

Weitere Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier