Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Essbare Stadt

Die Versmolder Bürger dürfen sich zur Erntezeit an den städtischen Obstbäumen bedienen.
Auf diesen Flächen heißt es „Pflücken erlaubt“ statt „Betreten verboten“:

  • Alter Salzweg in Loxten am Ehrenmal
  • Neuer Garten in Bockhorst.
  • Haus Kavenstroth in Versmold

Obstbäume bieten zahlreichen Tier- und Pflanzenarten wichtigen Lebensraum. Besondere Bedeutung haben Obstbäume für Honigbienen und Wildbienen, die aufgrund der Artenarmut auf landwirtschaftlich genutzten Flächen und durch den Einsatz von Insektiziden stark bedroht sind. Wichtig für uns alle, denn schließlich sorgen Bienen auf der Suche nach Nahrung ganz nebenbei für die Bestäubung der Obstblüten und stellen so sicher, dass die Obstbäume im Herbst reiche Früchte tragen.

Zum Schluss noch eine Bitte:
Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Bäumen ist bei der Ernte sehr wichtig. Nicht erlaubt sind das Klettern auf Bäume und Abbrechen von Ästen und Zweigen, Tiere zu stören, Feuer zu machen und Abfälle zu hinterlassen.

Anschrift

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold

Kontakt

Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Virtuelle Poststelle (VPS)

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr, Do auch 14-18 Uhr
Alle Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier