Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Migration und Integration

Integration

Sind Sie neue/r Mitbürger/in in Versmold und nun auf der Suche nach Informations- und Beratungsangeboten? Leben Sie schon länger in Versmold und möchten einen Überblick bekommen, welche Angebote es speziell für Bürger mit ausländischer Herkunft in Versmold und dem Kreis Gütersloh gibt? Vielleicht haben Sie auch den Wunsch, sich gesellschaftlich zu engagieren und stärker mit gleichgesinnten Mitbürger/innen in Kontakt zu treten.

In Versmold und dem Kreis Gütersloh finden sich vielfältige Angebote für Beratung, Information und Engagement für und von Mitbürger/innen mit Migrationshintergrund.

Die Stadt Versmold steht mit dem Bürgerbüro für allgemeine Anfragen zur Verfügung. Als Neubürger der Stadt Versmold nehmen Sie doch kostenlos an einer Neubürgerführung teil, um Ihren neuen Wohnort besser kennenzulernen.

Als ausländische/r Neubürger/in haben Sie zudem die Möglichkeit, die Hilfe des Integrationslotsen Johann Jendryczko in Anspruch zu nehmen. Bei allen Fragen, Hilfsangeboten für Familien, Kontakten zu hiesigen Firmen, der Wohnungssuche und bei Sprachkursen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer steht der Integrationslotse im Versmolder Rathaus zur Verfügung.

Seit 2016 gibt es auch einen Flüchtlingslotsen. Jan Darnauer kümmert sich um die Integration in den Arbeitsmarkt und arbeitet dabei mit den Versmolder Unternehmen und anderen Institutionen wie der Ausländerbehörde und der Arbeitsagentur eng zusammen. 


Für die Beratung und Betreuung ausländischer Flüchtlinge sind  die Integrationsbeauftragte Frau Kempf und Frau Kannenberg- Sommerkamp zuständig.  Frau Kempf und Frau Kannenberg-Sommerkamp informieren Sie auch über die aktuellen Integrationskurse in Versmold.

Fragen rund um die Familie, Kinderbetreuung und Beratung für Jugendliche beantworten Ihnen Kerstin Walter und Dagmar Kölkebeck vom Haus der Familie. Das Haus der Familie bietet ein vielfältiges Beratungsangebot. Die Kurs- und Gruppenangebote im Haus der Familie, beispielsweise die Veranstaltungen der Internationalen Frauengruppe oder die Spielgruppe für russisch sprechende Kinder, stehen allen Mitbürgern mit und ohne Migrationshintergrund offen.
Interessieren Sie sich für ein Ehrenamt und möchten Sie Ihre sprachlichen, künstlerischen, handwerklichen oder betreuerischen Fähigkeiten weitergeben, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner im Haus der Familie.

Übersicht der Ansprechpartner

Integrations-lotse

Herr Johann Jendryczko
Fachbereich 2: Bürgerdienste

Bürgerbüro Raum/RaumnummerBürgerbüro
Tel. 0 54 23 / 9 54- 167
Fax 0 54 23 / 9 54- 114
E-Mail-Adresse E-Mail senden
read_on

Sprechzeiten:
Dienstag und Mittwoch:
7:30 Uhr bis 12:30 sowie
14 Uhr bis 17 Uhr

Donnerstag:
14 Uhr bis 18 Uhr

Flüchtlings-lotse

Herr Jan Darnauer
Fachbereich 2: Bürgerdienste

Rathaus Raum/Raumnummer10
Tel. 0 54 23 / 9 54- 159
Fax 0 54 23 / 9 54- 114
E-Mail-Adresse E-Mail senden
read_on

Beratung Und Betreuung ausländischer Flüchtlinge

Frau Hildegard Kempf
Fachbereich 2: Bürgerdienste

Rathaus Erdgeschoss Raum/Raumnummer11
Tel. 0 54 23 / 9 54- 153
Fax 0 54 23 / 9 54- 114
E-Mail-Adresse E-Mail senden
read_on

Frau Katharina Kannenberg-Sommerkamp
Fachbereich 2: Bürgerdienste

Rathaus Erdgeschoss Raum/Raumnummer10
Tel. 0 54 23 / 9 54- 158
Fax 0 54 23 / 9 54- 114
E-Mail-Adresse E-Mail senden
read_on

Kinderbe-treuung, Beratung von Jugendlichen

Haus der Familie

Frau Kerstin Walter
Fachbereich 2: Bürgerdienste

Haus der Familie Raum/RaumnummerHaus der Familie
Tel. 0 54 23 / 93 02 08
Fax 0 54 23 / 9 54- 114
E-Mail-Adresse E-Mail senden
read_on

Frau Dagmar Kölkebeck
Fachbereich 2: Bürgerdienste

Haus der Familie Raum/Raumnummer
Tel. 0 54 23 / 93 02 08
Fax 0 54 23 / 95 41 14
E-Mail-Adresse E-Mail senden
read_on

Weitere Gruppen und Informationen zum Thema Migration / Integration:

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
Elsa-Brandström-Straße 1-3
33602 Bielefeld 
Attila Sepsi
Telefon 0521 / 554-163
E-Mail:s.sepsi@ostwestfale.ihk.de

Verband internationaler Familien und Patenschaften iaf e.V.
Stapenhorststr. 5
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 / 137344
E-Mail: verband-einationaler-bielefeld@gmx.de
Homepage: www.verband-binationaler.de

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der ev. und kath. Kirche

Der Ökumenische Unterstützerkreis Asyl ist eine Initiative der evangelischen und katholischen Gemeinden in Versmold. Ehrenamtliche helfen Flüchtlingen und Asylsuchenden. Es gibt verschiedene Gruppen und Projekte wie Kulturprojekte mit Kindern, Kinder-Kleiderkammer, Nähstübe, Deutschkurs für Frauen, Fahrradhilfe und Patenschaften.

Kontakt:
Anja Keppler
An der Petri-Kirche 1
Telefon: 05423 / 473595
E-Mail:Anja.keppler@gmx.de

Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat

Mädchenhaus Bielefeld e.V.
Rentelstr. 14
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 5216879
E-Mail: zwangsheirat@maedchenhaus-bielefeld.de
Homepage: www.zwangsheirat-nrw.de

Fachdienst für Migration und Integration

Beratung zu Sprachkursen und Integrationskursen, allgemeine Sozialberatung zur Integration von Menschen mit gesichertem Aufenthaltsstatus im Alter ab 27 Jahren, Beratung und Vorbereitung für die Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse.

Kontakt: 

AWO-Bezirk Ostwestfalen-Lippe e.V.
Hohenzollernstr. 15
33330 Gütersloh
Sevgi Erenter
Telefon: 0174 / 3840482 und 05241 / 7080640

Beratung: 
Haus der Familie
Altstadstraße 4
Mittwoch: 12 bis 15 Uhr

Familienpatenschaften

Vermittlung von ehrenamtlichen Familienpatenschaften für Flüchtlingsfamilien

Kontakt: 
Dagmar Kölkebeck
Haus der Familie
Telefon: 05423 / 930208

Flüchtlingshilfe des Deutschen Roten Kreuzes

Der DRK Ortsverein Versmold, Ravensberger Str. 39a, bietet verschiedene Gruppen und Projekte an, wie eine Kleiderkammer für Erwachsene, ein Kulturcafé mit unterschiedlichen Angeboten, Erste Hilfe Kurse, Fortbildungsmodule für ehrenamtliche Helfer, Fahrradcafé und eine Schreibstube.

Sekretariat: 
Montag bis Freitag von 14 bis 16 Uhr
Ansprechpartnerin: 
Ursula Engelking
Telefon: 05423 / 3562

Hilfe-Telefon Gewalt gegen Frauen

Mehrsprachig, kostenlos und rund um die Uhr

Telefon: 08000116016
www.hilfetelefon.de

Initiative für Beschäftigung OWL e.V.

Die Initiative für Beschäftigung OWL e.V. bietet auf ihrer Internetseite Informationen um die Themengebiete Ausbildung und Berufliche Integration an.


Das Servicecenter Ausbildung bietet hilfreiche Links für Jugendliche im Übergang von der Schule in den Beruf. Es finden sich Informationen zu den Themen: Ausbildungsberufe in Deutschland, Kontakte für die Berufsorientierung und zu Beratungsstellen, Ausbildungsbörsen in der Bundesrepublik, Bewerbungsverfahren und -gespräch sowie Informationsangebote zu Hochschulstudium und Studienfinanzierung.

Das Servicecenter Berufliche Integration bündelt Informationen rund um die Arbeitsuche und die berufliche Weiterentwicklung. Sie finden Links zu den Themen: Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen, Strategien für die Jobsuche und Bewerbung, Berufliche Weiterbildung, Studium und Finanzierungsmöglichkeiten, etc..

Integrations Point

Arbeitsagentur für Arbeit Bielefeld 
Montags von 9 bis 12 Uhr

Kontakt: 
Haus der Familie 
Christof Lindemann
Telefon: 0800 / 4555500

Integrationswegweiser

Im Integrationswegweiser unterhttp://www.integration-kreis-guetersloh.de finden Sie Informationen zu Einrichtungen und Angeboten in Versmold und im gesamten Kreis Gütersloh, die sich für Integration und für Menschen mit Migrationserfahrung einsetzen.

Internationale Frauengruppe

1. und 3. Mittwoch im Monat von 9 bis 11 Uhr.

Kontakt: 
Ulrike Brunneke
Haus der Familie
Telefon: 05423 / 930207
E-Mail: Ulrike.brunneke@versmold.de

Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) in Gütersloh wendet sich mit seinem Beratungsangebot an Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren. Hier besteht für junge Migranten auch die Möglichkeit, sich gesellschaftlich zu engagieren und als ehrenamtlicher Lotse tätig zu werden. Auskünfte erteilt Ihnen der JMD in Gütersloh unter Telefon 0524 / 9867 -3300.

Medizinische Flüchtlingshilfe Bielefeld

Vermittlung von Flüchtlingen ohne Papiere an Ärztinnen 

Friedenstr. 4-8
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 78715245
e-Mail: mfh@ak-asyl.info

Nachbarschaftsmanager

Aufgabenschwerpunkt: Anwohnerfragen und Anwohneranliegen von Flüchtlingsunterkünften

Kontakt: 
Tim Schikora
Rathaus Versmold
Telefon: 05423 / 954-107
E-Mail: tim.schikora@versmold.de

Offener Seniorentreff für Aussiedler/-innen

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 18 bis 20 Uhr

Kontakt: 
Haus der Familie
Katharina Nefedow
Telefon: 05423 / 931856

Spielgruppe für russisch sprechende Kinder

zweisprachig, Donnerstags von 14 bis 16 Uhr, Gruppenleiterin: Tatjana Schönberg, Telefon 05423  / 472874

Kontakt:
Kerstin Walter und Dagmar Kölkebeck
Haus der Familie
Telefon: 05423 / 930208
E-Mail: Hausderfamilie@versmold.de

Sprachlotsen

Mit dem Sprachlotsenpool stellen sich Menschen ehrenamtlich zur Verfügung, die eine Fremdsprache sprechen. Sie leisten Übersetzungsdienste und unterstützen bei Gesprächen zwischen Menschen mit Migrationshintergrund oder Flüchtlingen und Institutionen wie Kitas, Schulen und Verwaltung. Der Sprachlotsenpool ist ein Kooperationsprojekt des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises Gütersloh mit den Kommunen im Kreis Gütersloh.

Kontakt in Versmold: 
Kerstin Walter und Dagmar Kölkebeck
Haus der Familie
Telefon: 05423 / 930208
E-Mail: Hausderfamilie@versmold.de

www.ki-gt.de

www.jmd4you.de

Neues Angebot der anonymen Online-Beratung für junge Migranten
Die Plattform jmd4you ist ein Angebot der Jugendmigrationsdienste (JMD). Diese unterstützen jugendliche Migranten und Migrantinnen im Alter von 12 - 27 Jahren mit individuellen Angeboten und durch professionelle Begleitung bei ihrem Integrationsprozess im neuen Lebensfeld.

Bei dem jmd4you - Angebot stehen die JMD-Berater/innen jungen Menschen mit Migrationshintergrund für Online-Fragen zur Verfügung, die sich lieber erst anonym informieren möchten oder bei denen z.B. Vorbehalte bestehen, einen Jugendmigrationsdienst direkt zu besuchen.

Manchmal ist es auch schneller und bequemer, seine Fragen online zu stellen, oder manchem fällt es leichter, sich mit ihren Problemen Online-Berater/innen anzuvertrauen. Alle eingegebenen Daten unterliegen dem Datenschutz und werden auf keinen Fall an dritte Hände weitergegeben.

Die Nutzung des Online-Angebots jmd4you ist anonym und kostenlos. Eventuell entstehen Kosten für die Nutzung des Internets. Die Kosten können nicht erstattet werden und sind nicht Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen.

Anschrift

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold

Kontakt

Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 

 

Sie finden uns auch hier