Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Eschkamp weiterhin voll gesperrt

11.11.2017

Die Straße „Eschkamp“, bleibt im Kreuzungsbereich „Bockhorst/ Kirchenbreede“ auf einer Länge von etwa 150 m in Richtung B 476 bis in Höhe der Straßeneinmündung zu Haus-Nummer 6, für weitere zwei Wochen, bis zum 2. Dezember, voll gesperrt.

Grund der Verlängerung sind die fortschreitenden Kanalarbeiten für das Neubaugebiet sowie die widrigen Wetterverhältnisse während der Baumaßnahme.
Durch die Vollsperrung kann das Dorfzentrum über den „Eschkamp“ nicht angefahren werden.
Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die „Dissener Straße“ zu nutzen, um ins Dorfzentrum zu gelangen.

Die Busse der Linie 71.5 werden die Haltestelle „Dorfstraße“ und die Busse der Linie 90 die Haltestellen „Dorfstraße“, „Schule“ und „Eschkamp“ weiter nicht bedienen können und die eingerichteten Ersatzhaltestellen anfahren. Es handelt sich um die Ersatzhaltestelle in Höhe des Grundstücks „Dorfstraße 15“ (EDEKA-Filiale Niemöller), die von den Bussen beider Linien bedient wird sowie für die Linie 90 in Höhe des Kreuzungsbereichs Bundesstraße (B 476)/Eschkamp/Hölmerweg.
Die Fahrpläne werden aller Voraussicht trotz der Behinderungen weitestgehend eingehalten werden können.

Alle betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Behinderungen gebeten.

Anschrift

Stadt Versmold
Münsterstraße 16
33775 Versmold

Kontakt

Telefon 0 54 23 / 9 54 - 0
Telefax 0 54 23 / 9 54 - 115
mlvrsmldd

Öffnungszeiten

Rathaus allgemein:
Mo-Fr: 8-12.30 Uhr, Do auch 14-18 Uhr
Alle Öffnungszeiten

 

Sie finden uns auch hier